Grundwasser

Das Wasserhaushaltsgesetz beschreibt Grundwasser als das unterirdische Wasser in der Sättigungszone, das in unmittelbarer Berührung mit dem Boden oder dem Untergrund steht.

Der Grundwasserflurabstand (Höhenunterschied zwischen der Erdoberfläche und der Grundwasseroberfläche) ist im Kreis Groß-Gerau in weiten Teilen sehr gering. Dies wird in nassen Jahren an vernässten Flächen sichtbar.

Ausführliche Informationen zum Thema Grundwasser finden sich auf den Internetseiten des HLUG

Zulassung von Grundwasserentnahmen

  • Gartenbrunnen
    Die Nutzung von Grundwasser ist erlaubnisfrei, sofern eine Entnahmemenge von 3.600 cbm pro Jahr nicht überschritten wird. Die geplante Grundwasserentnahme ist jedoch der Unteren Wasserbehörde anzuzeigen (s.Download). Dem Antrag ist eine Lageskizze beizufügen. Sollten Sie innerhalb eines Monats nach Einreichung der Anzeige keine weitere Nachricht von uns erhalten, steht Ihnen die Nutzung des Grundwassers in dem in Ihrer Anzeige angegebenen Umfang frei.
  • Erdwärmenutzung
  • Vorübergehende Grundwasserhaltung
    Oft muss bei Baumaßnahmen vorübergehend der Grundwasserstand abgesenkt werden. Unter Umständen ist hierzu eine Erlaubnis erforderlich. Details hierzu sind vorab mit der Unteren Wasserbehörde zu klären.

Für alle weiteren Vorhaben ist das RP Darmstadt als Obere Wasserbehörde zuständig.
 

Kontakt

wasserbehoerde@kreisgg.de
Fax: 06152 989-178

Fachdienstleiter

Herr H. Wedel
Zimmer 511
06152 989-325

Bezirk 1

Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf, Nauheim, Rüsselsheim, Trebur

Herr H. Wedel
Zimmer 511
06152 989-325

Frau D. Gessner
Zimmer 514
06152 989-394

Herr M. Einsfeld
Zimmer 515
06152 989-576

Bezirk 2

Biebesheim, Bischofsheim, Büttelborn, Gernsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Kelsterbach, Raunheim, Riedstadt, Stockstadt

Herr P. Schneider
Zimmer 514
06152 989-589

Frau L. Kirschner
Zimmer 513
06152 989-326

Technik

Herr M. Schäfer
Zimmer 512
06152 989-179

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de