Schulverwaltung

Aufgaben

Folgende Aufgaben und Dienstleistungen werden im Fachdienst Schulverwaltung bearbeitet

Kreiselternbeirat und Kreisschülervertretung

Die Schulverwaltung unterstützt den Kreiselternbeirat und die Kreisschülervertretung bei ihren Aufgaben und trägt hierzu z.B. die Sachkosten.

 

Weitere Informationen uns Ansprechpartner erhalten Sie Internetseite des Kreiselternbeirats hier.

Übernahme von Schulkosten von Privatpersonen

Mit bestimmten Ersatzschulen der Region bestehen Vereinbarungen über die Zahlung von Schulkosten pro Schüler.

 

Voraussetzungen

  • Der Schüler/die Schülerin muss im Schulträgergebiet des Kreises Groß-Gerau wohnen.
  • Für den Schüler/die Schülerin muss eine Zuweisung oder eine zustimmende Kenntnisnahme des Staatlichen Schulamts über den Schulbesuch vorliegen.
  • Zwischen Kreis Groß-Gerau und der Schule muss eine Vereinbarung über die Zahlung von Schulkosten bestehen.
  • Die Erziehungsberechtigten müssen einen Antrag auf Übernahme der Schulkosten stellen.

 

Antragsverfahren

Um die Übernahme der Schulkosten zu beantragen, können Sie die vorbereitete Vorlage „Antrag auf Übernahme der Schulkosten“ nutzen welche Sie im Downloadbereich finden.

Gastschulbeiträge

Der Schulverwaltung obliegen die Abrechnungen innerhalb des hessischen Gastschulbeitragssystems.

Diese umfassen die in Rechnungstellung von Gastschulbeiträgen für Gastschüler anderer Schulträger an kreiseigenen Schulen, sowie die Zahlung von Gastschulbeiträgen für kreiseigene Schüler an fremden Schulen gemäß § 163 HSchG.

Voraussetzungen
Maßgeblich für den Anspruch ist der Wohnort der Schüler bei allgemeinbildenden Schulen und der Betriebsort bei Berufsschülern am Stichtag 01.11.. Die Höhe der Gastschulbeiträge wird jedes Jahr durch das Land Hessen bekanntgegeben und unterscheidet sich nach Schulform.

Träger von anerkannten Ersatzschulen erhalten nach § 7 (4)ESchFG 75% des Gastschulbeitrags für die jeweilige Schulform.

Abrechnungsverfahren
Zur Abrechnung ist uns ein Anforderungsschreiben mit dem Gesamtbetrag und eine, den Anspruch begründende Schülerliste vorzulegen. Der Anspruch wird von uns geprüft und dann beglichen.

Die Abrechnung kann an folgende Adresse geschickt werden:

Kreis Groß-Gerau
Bildung und Schule/Schulverwaltung
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Kontakt

Fachbereich Bildung und Schule
Fachdienst Schulverwaltung

Axel Lorenz
Fachdienstleitung

06152 989-177
Wilhelm-Seipp-Str. 15
64521 Groß-Gerau
schulverwaltung@kreisgg.de

Ute Imig-Wittekind
Fachbereichsleitung

06152 989-254
Wilhelm-Seipp-Str. 15
64521 Groß-Gerau
bildungundschule@kreisgg.de



Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de