Schule gemeinsam verbessern

Pilotversuch "Schule gemeinsam verbessern"

Logo
Schule gemeinsam verbessern

Die drei Schulträger der Bildungsregion Kreis Groß-Gerau - Kreis Groß-Gerau, Rüsselsheim und Kelsterbach - und das Land Hessen haben von 2002 bis 2008 im Pilotversuch "Gemeinsame Verantwortung für Bildung und Erziehung in Schulen der Bildungsregion Groß-Gerau" die Steigerung der Qualität schulischer Leistungen und die Stärkung der Eigenverantwortung der Schulen erprobt. Das Projekt firmierte schon bald unter dem prägnanteren Titel "Schule gemeinsam verbessern". Geübte Strukturen und Regelungen wurden nach dem Projektabschluss 2008 in den Regelbetrieb überführt. Die Schulen im Kreis Groß-Gerau arbeiten heute mit einem aus Schulträger- und Landesmitteln zusammengesetzten Schulbudget. Darüber hinaus kooperieren die Schulträger und das Staatliche Schulamt in vereinbarten Strukturen bei der Gestaltung des schulischen Bildungsangebots in der Bildungsregion.

Abschlussbericht des Pilotprojekts


Kontakt

Stabsstelle
Schulentwicklung und bildungspolitische Beratung

Herr Sliwka
06152 989-823
Fax: 06152 989-99823
a.sliwka@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de