Nachrichten_Einzelansicht

Vierter Stern für Haus Monika in Büttelborn:

Plakette und Urkunde überreicht

Sie freuen sich über den vierten Stern für Haus Monika (von rechts): Christine Friedrich (DEHOGA-Geschäftsführerin Südhessen), Marco Häkes (Vorsitzender DEHOGA-Kreisverband Groß-Gerau), Bürgermeister Andreas Rotzinger, Landrat Thomas Will, Holger Gries, seine Eltern Wilfried und Helga Gries, Stefanie Gries sowie Doris und Hans Scheuermann. Foto: Kreisverwaltung

KREIS GROSS-GERAU – Alle Hotels, die Mitglied im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) sind, werden in Abständen von drei Jahren klassifiziert. 

Die Hotelklassifizierung im Juni, die ein DEHOGA-Vertreter gemeinsam mit Stefanie Luley vom Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau übernahm, ergab: Das Büttelborner Hotel Haus Monika hat nach umfangreichen Renovierungsarbeiten zum ersten Mal die Kriterien für vier Sterne erfüllt. Zur Übergabe von Urkunde und Plakette kamen Anfang dieser Woche Christine Friedrich, DEHOGA-Geschäftsführerin Südhessen, und Marco Häkes, Vorsitzender des DEHOGA-Kreisverbandes Groß-Gerau, außerdem Landrat Thomas Will und Büttelborns Bürgermeister Andreas Rotzinger in dem Business-Hotel zusammen und gratulierten Holger Gries und seiner Familie. Haus Monika wird betrieben von der Scheuermann Gries GmbH. 

Holger Gries führte die Gäste durchs Haus, dessen Anfänge am heutigen Ort Ende der sechziger Jahre liegen. Besonders der neue Fitnessbereich und die großzügige Saunalandschaft  „Waldesruh“ mit Stilelementen aus der Natur beeindruckten. Diese Neuerung trug genauso zur höheren Einstufung bei der Klassifizierung bei wie die Investitionen der vergangenen Jahre: 2016 wurde das Restaurant komplett neu gestaltet und mit Klimaanlage ausgestattet; es gibt neue Apartments für Gäste, die länger im Haus logieren; die Heizung wurde vor zwei Jahren modernisiert, es gibt ein Blockheizkraftwerk. Aktuell werden gerade die Zimmer im Souterrain renoviert.  

Landrat Thomas Will zeigte sich beeindruckt von den Leistungen, die in Haus Monika erbracht werden. Nicht ohne Grund arbeite man seit Jahren eng zusammen, zum Beispiel bei den Spargeltagen Gerauer Land.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de