Waffenhandel

Als Ausnahme zur allgemeinen Gewerbefreiheit unterliegt der Handel mit Waffen strengen gesetzlichen Regelungen. Das Antragsverfahren zur Erteilung einer Waffenhandelslizenz ist sehr komplex. Sollten Sie vorhaben einen Waffenhandel zu eröffnen, wenden Sie sich bitte telefonisch an die Waffenbehörde.

Kosten:

  • Für die Erteilung einer Waffenhandelserlaubnis werden Verwaltungskosten nach dem Gebührenverzeichnis zur Kostenverordnung zum Waffenrecht in Höhe von bis zu 2.550 EUR erhoben

Kontakt

Frau M. Sabitzer
Sachgebietsleiterin
Zimmer 145
06152 989-263

Fax 06152 989-697
jagdwaffen@kreisgg.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: geschlossen
Freitag: 08.00 Uhr - 12:00 Uhr

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de