Belehrungen gem. § 35, 43 IfSG

Sie möchten eine Bescheinigung als Beschäftigte/r im Lebensmittelbereich oder eine Bescheinigung als Beschäftigte/r in Gemeinschaftseinrichtungen? 

  • Sie können während der Öffnungszeiten ohne Termin vorbei kommen, mitbringen müssen Sie ein Ausweisdokument. 
  • Für die Teilnahme an der Belehrung sollten ausreichende Deutschkenntnisse vorhanden sein, ansonsten bitten wir Sie einen Dolmetscher mitzubringen.
  • Ab einer Gruppe von 5 Personen, bitten wir um eine telefonische Anmeldung.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bescheinigung bei erstmaligem Arbeitsantritt, nicht älter als 3 Monate sein darf.

Die Belehrung benötigt nicht, wer die Tätigkeit nicht auf Dauer ausführt. Dies sind z.b. einmalige Veranstaltungen wie Straßenfeste, Trödelmärkte, Vereinsveranstaltungen, Wochenend- und Ferienlager, auch wenn mit der Veranstaltung Gewinn erwirtschaftet werden soll.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag  8:00 bis 11:30 Uhr
Mittwoch  14:00 bis 17:30 Uhr

Kosten: (Geld bitte passend mitbringen, EC-Zahlung ebenfalls möglich)

  • 28,00 € bei Belehrungen nach § 43 IfSG (Lebensmittelbereich)
  • 20,00 € bei einer Wiederholungsbelehrung nach § 43 IfSG
  • 15,00 € bei Belehrungen nach § 35 IfSG (Gemeinschaftseinrichtungen)
  • 10,00 € für die Ausstellung einer Zweitschrift (Nur innerhalb von 3 Monaten nach Erstausstellung möglich)
  • 10,00 € für Schulpraktika

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Frau H. Lange
Zimmer 105

E-Mail: h.lange@kreisgg.de
06152 989-227
Fax 06152 989-349

 

ACHTUNG - NEUE ANSCHRIFT:

Wilhelm-Seipp-Straße 9
64521 Groß-Gerau

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de