Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

Seit 1997 beschäftigt sich der Kreis Groß-Gerau mit dem Thema Stärkung und Förderung des Ehrenamtes. Ein Arbeitskreis aus haupt- und nebenamtlichen MitarbeiterInnen entwickelte Grundsätze zur Stärkung bürgerschaftlichen Engagements. Diese wurden 1999 von einer Tagung mit 30 Vereinen und Initiativen bestätigt.

Für die Umsetzung der von ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen entwickelten Grundsätze zur Stärkung bürgerschaftlichen Engagements aus dem Jahre 1999, soll zukünftig verstärkt geworben werden.

Kommission Bürgerschaftliches Engagement

Der Kommission, die für die neue Wahlperiode 2011 – 2016 am 09. Mai 2011 vom Kreistag gewählt wurde, gehören folgende Mitglieder an:

Von Seiten des Kreisausschusses
Kreisbeigeordnete Doris Hofmann, Vorsitzende, Ludwig-Einsiedel-Str. 62, 65428 Rüsselsheim

Von Seiten des Kreistages

  • Stv. Kreistagsvorsitzende Rita Schmiele, Gerhart-Hauptmann-Straße 6, 64560 Riedstadt
  • Stv. Kreistagsvorsitzende Hella Winkler, Emil-von-Behring-Straße 18, 64546 Mörfelden-Walldorf
  • Stv. Kreistagsvorsitzender Hans Nau, Georg-Büchner-Straße 22, 64572 Büttelborn
  • Abg. Stefanie Buch, Langgrabenstraße 6a, 64560 Riedstadt
  • Abg. Ursula Kraft, Lindenstraße 23, 64589 Stockstadt


Bereich Selbsthilfe und Gesundheit
UNERHÖRT Selbsthilfegruppe von Eltern hörgeschädigter Kinder e. V.
Evelyn Metzger, Wiener Straße 13, 64521 Groß-Gerau

Bereich Sport
Sportkreis Groß-Gerau
Manfred Gollenbeck, Karl-Ulrich-Straße 15, 64560 Riedstadt

Bereich Kultur
Sängerkreis Groß-Gerau
Philipp Schmidt, Georg-Büchner-Straße 2, 64521 Groß-Gerau

Bereich Frauen
Kreislandfrauenverein
Irene Fückel, Brügelfelderhof, 65468 Trebur

Bereich Senioren- und Generationshilfe
Dr. Karin Wagner, Im Klauer 3, 65428 Rüsselsheim

Bereich Umwelt
Mario Ricker, Kelsterbacher Straße 34, 64546 Mörfelden-Walldorf

Bereich Ausländische Gruppen
Ismail Özdogan, Opelring 11, 64521 Büttelborn

Bereich Wohlfahrtsverbände
Annegret Becker, Waldstraße 38 A, 64521 Groß-Gerau (DRK)
Simone Welz, c/o Diakonisches Werk Groß-Gerau, Schulstraße 17, 64521 Groß-Gerau (Tafel)

Koordinierungsstelle

Der Kreistag des Kreises Groß-Gerau hat in seiner Sitzung am 18.06.2001 beschlossen, eine Koordinierungsstelle "Bürgerschaftliches Engagement" für den Kreis Groß-Gerau einzurichten. Diese Anlaufstelle soll Vereinen und Initiativen mit Beratung, Fortbildungsangeboten und Begleitung zur Seite stehen, bei der Koordination und Vernetzung ehrenamtlicher Aktivitäten helfen und gemeinsam mit der Kommission ein Aktionsprogramm "Bürgerschaftliches Engagement" für den Kreis Groß-Gerau erarbeiten und umsetzen.

Kontakt

Klaus Astheimer
Ehrenamtsbeauftragter
Zimmer 248
06152 989-422

Fax 06152 989-675
ehrenamt@kreisgg.de