Fortbildungen

Vorträge und Workshops

Vorträge und Workshops Okt 2017 - März 2018

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an den kostenlosen Vorträgen und Workshops ein. Die Veranstaltungen sollen Sie darin unterstützen, sich mit neuen Erkenntnissen und vertieftem Wissen den Herausforderungen in der Arbeit für und mit Geflüchteten zu stellen.

Sie finden statt von Oktober 2017 bis März 2018 und richten sich in erster Linie an Ehrenamtliche. Hauptamtliche und Geflüchtete sind auch herzlich willkommen!  

Nach dem Besuch von 5 Basisveranstaltungen und 2 optionalen Veranstaltungen können Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Qualifizierung als ehrenamtliche/r Flüchtlingsbegleiter/in erhalten.

  Hier finden Sie den Flyer mit der Übersicht der Veranstaltungen



Vergangene Veranstaltungen

Vorträge und Workshops

Veranstaltungen 2017

Die Veranstaltungen fanden von März bis Juni 2017 statt und behandelten die Themen Arbeit, Asylrecht, Behördendschungel, Interkulturelle Kompetenz und Deutsch als Fremdsprache.

Hier finden Sie den Flyer mit der Übersicht der Veranstaltungen.

 

 


Ehrenamtliche Flüchtlingsbegleitung

Deckblatt Fortbildung Flüchtlingsbegleitung

Die Qualifizierung für ehrenamtliche Flüchtlingsbegleiter*innen gibt Einblick in die besondere Situation von Geflüchteten und qualifiziert für die Begleitung von geflüchteten Menschen im Alltag. Sie richtet sich an alle interessierten Personen, die ehrenamtlich als Flüchtlingsbegleiter*in tätig werden wollen bzw. schon als solche tätig sind. 

Hier finden Sie den Flyer zur Fortbildungsreihe

Folgende Kurse haben stattgefunden:

Kurs F/Süd (5.11.2016-4.4.2017)
Kurs E/Nord (24.9.2016-22.3.2017)
KURS D/Mitte (21.5.2016-25.10.2016)
KURS C/Süd (19.3.2016-29.8.2016)
KURS B/Nord (16.1.2016-6.6.2016)
KURS A/Mitte (24.10.2015-14.3.2016)

Ein im Echo erschienen Artikel über die Fortbildungsreihe finden Sie hier


Ehrenamtliche Verkehrserziehung

Deckblatt Flyer Fortbildung Verkehrserziehung

Das Qualifizierungsseminar für ehrenamtliche Verkehrserzieher*innen für die Radfahrausbildung richtet sich an alle interessierten Personen, die sich ehrenamtlich im Bereich der Verkehrserziehung engagieren wollen. Die Teilnehmenden setzen sich in Theorie und Praxis mit Verkehrsregeln, Unfallgefahren und dem verkehrssicheren Fahren auseinander. Ziel ist nach der Schulung eigene Fahrradschulungen organisieren und durchführen zu können.

Hier finden Sie den allgemeinen Flyer zum Qualifizierungsprogramm.

Kurs 1: Mörfelden-Walldorf (2.7.2016, 10-16 Uhr)
Kurs 2: Gernsheim (20.7 und 27.7.2016, 17-20 Uhr) und
Kurs 3: Groß-Gerau (21.7 und 22.7.2016, 17-20 Uhr)

Ein im Echo erschienen Artikel über die Veranstaltung finden Sie hier.

 

 


Kontakt

Barbara Weber
Ehrenamtsbeauftragte
Zimmer 248
06152 989-794

Fax 06152 989-675
ehrenamt@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de